Clankriminalität – Polizisten sind im Berliner Ortsteil Buckow im Bezirk Neukölln vor einer Villa aus dem Clan-Milieu im Einsatz. © picture alliance/dpa | Jens Kalaene
radio3
Bild: picture alliance/dpa | Jens Kalaene

Forschungsprojekt an der Universität Erlangen-Nürnberg - "Clankriminalität" - Wirklich ein zunehmendes Problem?

Ein Gespräch mit Mahmoud Jaraba, Politikwissenschaftler am Forschungszentrum für Islam und Recht in Europa

Über türkisch-arabische Großfamilien oder auch "Clans" wird immer wieder im Zusammenhang mit organisierter Kriminalität diskutiert. Gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse zu der Bevölkerungsgruppe gibt es allerdings nur wenige. Der Politikwissenschaftler Mahmoud Jaraba begleitet seit mehr als 9 Jahren den Alltag dieser Familien für die Universität Erlangen-Nürnberg. Auf radio3 berichtet er über sein Forschungsprojekt.