Fahnen von Israel und Palästina auf gebrochenem Grund mit Flammen, Fotomontage © picture alliance / CHROMORANGE | Christian Ohde
rbb
Bild: picture alliance / CHROMORANGE | Christian Ohde Download (mp3, 17 MB)

rbb Dokumentation - "Links, radikal, antisemitisch - Woher kommt der Judenhass?“

Film in der ARD Mediathek

Der Krieg im Gaza-Streifen bringt viele Menschen auf die Straßen und oftmals sind es linke Gruppen, die zu Demos und Protesten an Universitäten aufrufen. Nicht immer bleibt es dabei bei einer Kritik an Israel, auch judenfeindliche Äußerungen sind immer wieder zu hören.

Welchen Ursprung hat der Antisemitismus von Links? Das beleuchten rbb-Reporterinnen und Reporter im Film "Links, radikal, antisemitisch - Woher kommt der Judenhass?", der heute Abend um 22 Uhr im rbb zu sehen ist. Auf radio3 sprechen wir mit einem der Autoren des Films, Silvio Duwe.