Welt-Autismus-Tag © Christoph Soeder/dpa
radio3
Bild: Christoph Soeder/dpa

Heute ist Welt-Autismus-Tag - Autismus: Welche Bilder existieren in unserer Gesellschaft?

Ein Gespräch mit Novina Göhlsdorf, Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin im Feuilleton der Franfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Greta Thunberg, Albert Einstein, Elon Musk – bekannte Menschen, denen zugeschrieben wird, sie wären autistisch. Aber was sagt das eigentlich über diese Menschen aus? Welche Bilder hat unsere Gesellschaft von Autismus? Und wie hat sich dieses Bild in den letzten ca.120 Jahren gewandelt? Dazu hat Novina Göhlsdorf geforscht. Sie ist Kulturwissenschaftlerin und Redakteurin im Feuilleton der Franfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mit ihr sprechen wir heute, am Welt-Autismus-Tag, auf radio3.