Christoph Willibald Gluck: Orfeo & Euridice © Erato
Erato
Bild: Erato

"Orfeo & Euridice" - Jakub Józef Orliński singt Christoph Willibald Gluck

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

In seiner ersten großen Opern-Gesamtaufnahme singt der polnische Star-Countertenor Jakub Józef Orliński die männliche Titelpartie in Glucks "Orfeo & Euridice". Auch seine Partnerinnen sind mit Elsa Dreisig (Euridice) und Fatma Said (Amore) prominent besetzt.

Ob die Aufnahme damit aus der Falle, ein bloßes Star-Vehikel zu sein, herauskommt, oder ob hier einfach große Namen vorteilhaft präsentiert werden sollen, das muss sich trotz des "historisch informierten" Ensembles Il Giardino d’Amore erst noch zeigen.

Kai Luehrs-Kaiser, radio3