Kat Menschik © Gregor Baron
rbb
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 26 MB)

Kafka-Schwerpunkt auf radio3 - Franz Kafka in Farbe

Die Illustratorin Kat Menschik im Gespräch

Am 3. Juni vor 100 Jahren starb Franz Kafka. Deshalb beschäftigen wir uns auf radio3 gerade ausführlich mit diesem fürs 20. Jahrhundert so wichtigen Schriftsteller. Franz Kafka selbst hat immer wieder auch andere Künstler*innen inspiriert. Zum Beispiel die Illustratorin Kat Menschik. Sie hat einen Band mit Erzählungen von Franz Kafka illustriert. Wir sprechen mit Kat Menschik darüber.

Mehr

radio 3 vom rbb © rbb
rbb

Kafka-Jahr 2024 - Annäherungen an Franz Kafka

Am 3. Juni vor 100 Jahren ist der in Prag geborene Schriftsteller Franz Kafka gestorben. radio3 nimmt das zum Anlass für ein großes Lesungsprojekt und sendet seine drei unvollendeten Romane, vorgelesen von den Schauspielern Ulrich Matthes, Peter Simonischek und Peter Matić. Und wir berichten über Filme, Bücher und Veranstaltungen im Kafka-Jahr. Rezensionen, Tipps und die Kafka-Lesung "Das Schloss" finden Sie hier in der Übersicht.

radio 3 vom rbb © rbb
rbb

Franz Kafka-Abend mit Lena Gorelik, Jella Haase und Sven Regener

"Ein Käfig ging einen Vogel suchen": radio3 und radioeins laden Lena Gorelik, Jella Haase und Sven Regener zu einem Kafka-Abend in den Großen Sendesaal des rbb. Sie zeigen den "komischen Kafka" und lesen Ausschnitte aus Erzählungen und Briefen. Tickets können Sie über einen Link hier online buchen.