Dmitri Schostakowitsch ©
rbb
Bild: picture alliance/ ZB/ Agentur Voller Ernst/ Jewgeni Chaldej Download (mp3, 7 MB)

Klassiksplits - Dmitri Schostakowitsch: Der helle Bach

Ein Beitrag von Carolin Pirich

Im Klassiksplit erzählt Carolin Pirich heute eine Geschichte, die sehr gegenwärtig klingt. Das Werk, um das es geht, ist allerdings 1935 in der Sowjetunion entstanden: Das Ballett "Der helle Bach" von Dmitri Schostakowitsch.

mehr

radio 3 vom rbb © rbb
rbb

Spannende Geschichten zu klassischen Stücken - Klassiksplits

Musik ist tönend bewegte Form, sagen die einen. Musik erzählt vom Leben, sagen wir. Die Klassiksplits erzählen je eine Geschichte, die mit einem Musikstück zusammenhängt. Von unglücklicher Liebe und unerfüllter Sehnsucht, vom Lärm des Kanonendonners, in dem trotzdem Klänge voller Frieden entstehen, oder davon, dass der Komponist erst eingesperrt werden musste, damit er das Stück endlich fertig macht.