Kafka: Der Verschollene © NDR
radio3
Bild: NDR Download (mp3, 15 MB)

Zur aktuellen radio3-Lesung "Der Verschollene" von Franz Kafka - Die Literaturwissenschaftlerin Deniz Göktürk über Kafka in den USA

Derzeit senden wir in unserer Lesung Franz Kafkas Roman "Der Verschollene". In diesem Roman erzählt uns Franz Kafka seinen Blick auf die USA. Franz Kafka war ja nie in den USA. Wie Franz Kafka selbst heute in den USA gelesen und wahrgenommen wird, darüber sprechen wir jetzt mit der Literaturwissenschaftlerin Deniz Göktürk von der University of California in Berkeley.

Mehr

radio3 am Morgen; © radio3
radio3

Kafka-Jahr 2024 - Annäherungen an Franz Kafka

Am 3. Juni vor 100 Jahren ist der in Prag geborene Schriftsteller Franz Kafka gestorben. radio3 nimmt das zum Anlass für ein großes Lesungsprojekt und sendet seine drei unvollendeten Romane. Außerdem laden wir Sie am 2. Juni zu einem Kafka-Abend: "Ein Käfig ging einen Vogel suchen". Tickets können Sie online buchen. Rezensionen, Tipps und die Kafka-Lesungen "Das Schloss" und "Der Verschollene" finden Sie hier in der Übersicht.