Tugan Sokhiev © Marco Borggreve
Marco Borggreve
Tugan Sokhiev | | Bild: Marco Borggreve

In der Philharmonie - Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Werke von Peter Tschaikowsky, Camille Saint-Saëns und Dmitrij Schostakowitsch mit Victor Julien-Laferrière, Violoncello in einer Konzertaufnahme vom 11.05.2022

Wie schon zu seiner Amtszeit als Chefdirigent widmete sich Tugan Sokhiev zur Jubiläumssaison des Deutschen Symphonie-Orchesters dem russischen und französischen Repertoire. Im Mittelpunkt stand Camille Saint-Saëns‘ Cellokonzert Nr. 1, für das Victor Julien-Laferrière gastierte. Das Deutsche Symphonie-Orchester eröffnete den Abend mit Peter Tschaikowskys "Francesca da Rimini" und schloss mit der 9. Sinfonie von Dmitrij Schostakowitsch.

Musikliste 15.05.2024 20:03 radio3 Konzert

Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin. Konzertaufnahme vom 11.05.2022 in der Philharmonie.

Tonträger Werk Zeit
LC Best.Nr Peter Tschaikowsky
Francesca da Rimini, op. 32 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
26:49
LC Best.Nr Camille Saint-Saens
Cellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 33 Victor Julien-Laferrière, Violoncello
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
19:46
rbb-Produktion Best.Nr rbb Johann Sebastian Bach
Suite d-Moll für Violoncello, BWV 1008 4. Sarabande Victor Julien-Laferrière, Violoncello
04:44
rbb-Produktion Best.Nr rbb Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 9 Es-Dur, op. 70 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
26:19
rbb-Produktion Best.Nr rbb Edward Elgar
Sinfonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
51:07
BERLIN Classics LC 06203 Best.Nr 0300931 Frédéric Nicolas Duvernoy
Horntrio Nr. 1 C-Dur Felix Klieser, Horn; Andrej Bielow, Violine; Herbert Schuch, Klavier
07:09