Lesung © radio3
radio3

Mo - Fr 13:30 - 14:00 Uhr | (Wdh. 22:30 Uhr) - Lesung

Große Werke und neue Entdeckungen: Die besten Geschichten gelesen von bekannten Stimmen. Hier finden Sie alle radio3 Lesungen als Podcast.

 

Nächste Sendung

Kafka: Der Prozess © NDR
NDR

Lesung zum 100. Geburtstag des Autors - Franz Kafka: "Der Prozess"

"Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet." So beginnt einer der berühmtesten Romane der Literaturgeschichte: Franz Kafkas Roman "Der Prozess".

Franz Kafka hat diesen Roman zwischen 1914 und 1915 geschrieben. Wie auch seine anderen beiden Romane hat er den „Prozess“ nicht vollendet. Trotzdem wurde er posthum von seinem Freund Max Brod herausgegeben und erschien erstmals 1925.

Es liest der Theaterschauspieler und Synchronsprecher Peter Matić in dieser Aufnahme aus dem Jahr 1995.

Alle Folgen

Kafka: Der Verschollene © NDR
NDR

Lesung zum 100. Geburtstag des Autors - Franz Kafka: "Der Verschollene"

Seinen Roman "Der Verschollene", hat Kafka zwischen 1911 und 1914 geschrieben. Es ist die Geschichte vom jungen Karl Roßmann, der von seinen Eltern in die USA geschickt wird, weil er mit einem Dienstmädchen ein Kind gezeugt hat. In den USA versucht er, sich ein neues Leben aufzubauen. Franz Kafka selbst war nie in den USA. Alle Details über das Land in diesem Roman hat er recherchiert. Der Schauspieler Peter Simonischek liest in dieser Produktion aus dem Jahr 1983.

Alle Folgen

Kafka - Das Schloss Logo (Bild: NDR)
NDR

Lesung zum 100. Geburtstag des Autors - Franz Kafka: "Das Schloss"

Kafkas Roman "Das Schloss" Roman entstand 1922 und wurde von Max Brodt zwei Jahre nach Kafkas Tod veröffentlicht. Darin reist der Landvermesser K. in ein Dorf, das zur Herrschaft eines Schlosses gehört. Und dessen eigenartige Bewohnerinnen und Bewohner ihm viele Rätsel aufgeben werden. Ebenso die undurchdringlich erscheinende Bürokratie des Schlosses. Es liest der Schauspieler Ulrich Matthes.

Alle Folgen

Lesetipps

Tsitsi Dangarembga © Gregor Baron
Gregor Baron

radio3 Lesung "Überleben" - Lesetipps von Tsitsi Dangarembga

Gerade senden wir den Roman "Überleben" der simbabwischen Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga bei uns im Programm als Lesung. Nach "Aufbrechen" und "Verleugnen" ist es der dritte Teil ihrer Roman-Trilogie.Tambudzai Sigauke versucht weiter in Harare, der Hauptstadt von Simbabwe, Fuß zu fassen. Doch nach wie vor sind Gewalt und Sexismus allgegenwärtig. Und weil Tsitsi Dangarembga selbst gerne und viel liest, hat sie einige Bücher herausgesucht, die sie uns zum Lesen ans Herz legen will.

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

radio3 – Lesung
14046 Berlin

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79